• WILLKOMMEN IM GESCHÄFTSKUNDENSHOP
    ALLE ANGEBOTE ZZGL. UST.
  • PREMIUM SERVICE
    24 SERVICES FÜR IHR PROJEKT
  • BIS ZU 3 JAHRE GARANTIE
  • MONTAGESERVICE
  • TRUSTED SHOPS GARANTIE
Geschäftskunde - DE

Sie können Artikelnummern in die Suche eingeben und direkt bestellen

Scherenhubwagen (24 Ergebnisse)

Kategorien anzeigen
Filter anzeigen

Marke


Preis


Lieferzeit


Farbe


Tragfähigkeit [kg]


Hubbereich [mm]

>> weitere Optionen anzeigen <<

Scherenhubwagen

Scherenhubwagen sind mobile und flexible Helfer im Arbeitsalltag. Besonders in der Lagerhaltung, im Versand oder auch in der Produktion sind sie im Einsatz. Hier transportieren sie bequem und flexibel Lasten auf ebenen Flächen hin und her und sind gleichzeitig mobiler Arbeitsplatz.

Was ist ein Scherenhubwagen und was kann er eigentlich?

Der klassische Scherenhubwagen hat zwei Metallzinken, die einfach unter Paletten oder Gitterboxen gefahren werden, um Lasten aufzunehmen. Es gibt Scherenhubwagen aber auch in der Ausführung als Scherenhubtisch. Hier ist ein geschlossener Boden anstelle der zwei Metallzinken vorhanden. Er dient beispielsweise als Sortier- oder Packstation in der Logistik oder dem Versand.

Sowohl Scherenhubwagen als auch Scherenhubtische haben den gleichen Aufbau. Sie besitzen beide einen mittigen Griff über den eine Hydraulikpumpe und das Fahren des Wagens gesteuert werden. Die Hydraulikpumpe sorgt für das Heben und wieder Absenken der zu bewegenden Lasten. Sowohl der Scherenhubwagen als auch der Scherenhubtisch verfügen zudem über starre Lastrollen an den Scherenspitzen und zwei lenkbare Rollen an der Griffseite, ähnlich wie bei einem klassischen Hubwagen. Dabei ist der Griff gleichzeitig die Lenkstange. Hier befindet sich außerdem der Hebel oder das Fußpedal für die Hydraulikpumpe zum Anheben und wieder Absetzen der Lasten. Ein Scherenhubwagen kann Lasten bis in eine Höhe von 800 mm, bzw. 80 cm heben – viel höher als ein einfacher Hubwagen. Ein Scherenhubtisch erreicht sogar eine Höhe von weit über einem Meter.

Manueller oder elektronischer Scherenhubwagen?

Bei einem manuell betriebenen Scherenhubwagen wird die Hydraulikpumpe über sogenannte Deichselschläge, die durch eine Fußpumpe ausgelöst werden, bedient. Das Absenken kann dann durch den Hebel in der Nähe des Griffs ausgelöst werden. Die Hydraulikpumpe eines elektrischen Scherenhubwagens wird im Gegensatz dazu durch einen Hubmotor in Gang gebracht. Hierfür ist in der Regel nur ein Knopfdruck nötig – das gilt für das Anheben und das Absenken.

Achten Sie auf die Stabilität!

Ein Scherenhubwagen hebt Lasten bis zu 1000 Kilogramm problemlos an. Um seine Stabilität hierbei zu gewährleisten, bilden die Gabelzinken beim Anheben der Lasten ein X, ähnlich einer Schere. Außerdem werden bei diesem Vorgang sogenannte Seitenstabilisatoren ausgefahren, die sich gegen den Boden drücken, den Hubwagen stabilisieren und vor dem Umstürzen bewahren. Um das Risiko des Umkippens möglichst gering zu halten, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Gewicht möglichst gleichmäßig verteilt ist. Auch das Fahren mit angehobener Last sollte vermieden werden, um Unfällen vorzubeugen.

Scherenhubwagen sind auch ergonomisch

Scherenhubwagen lassen sich problemlos auf die Höhe eines Arbeitstisches fahren. Mitarbeiter müssen sich dadurch nicht unnötig bücken und können beispielsweise bequem stehend Sendungen verpacken und Sortier- oder Zählarbeiten erledigen. Durch ihre Hydraulik lassen sie sich hier immer wieder individuell anpassen.

Sie finden in unserem Online Shop auch Modelle, die mit einer hydraulischen Fußpumpe ausgestattet sind. Entdecken Sie in unserem Sortiment den passenden Scherenhubwagen für Ihre Bedürfnisse.

Sortieren nach
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
Pro Seite
36
  • 36
  • 72
  • 96
  • 1
Sortieren nach
Relevanz
  • Relevanz
  • Niedrigster Preis
  • Höchster Preis
  • Name (A-Z)
  • Name (Z-A)
  • Lieferzeit aufsteigend
  • Lieferzeit absteigend
  • Topseller
Pro Seite
36
  • 36
  • 72
  • 96
  • 1

Verwandte Kategorien

 

Scherenhubwagen

Scherenhubwagen sind mobile und flexible Helfer im Arbeitsalltag. Besonders in der Lagerhaltung, im Versand oder auch in der Produktion sind sie im Einsatz. Hier transportieren sie bequem und flexibel Lasten auf ebenen Flächen hin und her und sind gleichzeitig mobiler Arbeitsplatz.

Was ist ein Scherenhubwagen und was kann er eigentlich?

Der klassische Scherenhubwagen hat zwei Metallzinken, die einfach unter Paletten oder Gitterboxen gefahren werden, um Lasten aufzunehmen. Es gibt Scherenhubwagen aber auch in der Ausführung als Scherenhubtisch. Hier ist ein geschlossener Boden anstelle der zwei Metallzinken vorhanden. Er dient beispielsweise als Sortier- oder Packstation in der Logistik oder dem Versand.

Sowohl Scherenhubwagen als auch Scherenhubtische haben den gleichen Aufbau. Sie besitzen beide einen mittigen Griff über den eine Hydraulikpumpe und das Fahren des Wagens gesteuert werden. Die Hydraulikpumpe sorgt für das Heben und wieder Absenken der zu bewegenden Lasten. Sowohl der Scherenhubwagen als auch der Scherenhubtisch verfügen zudem über starre Lastrollen an den Scherenspitzen und zwei lenkbare Rollen an der Griffseite, ähnlich wie bei einem klassischen Hubwagen. Dabei ist der Griff gleichzeitig die Lenkstange. Hier befindet sich außerdem der Hebel oder das Fußpedal für die Hydraulikpumpe zum Anheben und wieder Absetzen der Lasten. Ein Scherenhubwagen kann Lasten bis in eine Höhe von 800 mm, bzw. 80 cm heben – viel höher als ein einfacher Hubwagen. Ein Scherenhubtisch erreicht sogar eine Höhe von weit über einem Meter.

Manueller oder elektronischer Scherenhubwagen?

Bei einem manuell betriebenen Scherenhubwagen wird die Hydraulikpumpe über sogenannte Deichselschläge, die durch eine Fußpumpe ausgelöst werden, bedient. Das Absenken kann dann durch den Hebel in der Nähe des Griffs ausgelöst werden. Die Hydraulikpumpe eines elektrischen Scherenhubwagens wird im Gegensatz dazu durch einen Hubmotor in Gang gebracht. Hierfür ist in der Regel nur ein Knopfdruck nötig – das gilt für das Anheben und das Absenken.

Achten Sie auf die Stabilität!

Ein Scherenhubwagen hebt Lasten bis zu 1000 Kilogramm problemlos an. Um seine Stabilität hierbei zu gewährleisten, bilden die Gabelzinken beim Anheben der Lasten ein X, ähnlich einer Schere. Außerdem werden bei diesem Vorgang sogenannte Seitenstabilisatoren ausgefahren, die sich gegen den Boden drücken, den Hubwagen stabilisieren und vor dem Umstürzen bewahren. Um das Risiko des Umkippens möglichst gering zu halten, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Gewicht möglichst gleichmäßig verteilt ist. Auch das Fahren mit angehobener Last sollte vermieden werden, um Unfällen vorzubeugen.

Scherenhubwagen sind auch ergonomisch

Scherenhubwagen lassen sich problemlos auf die Höhe eines Arbeitstisches fahren. Mitarbeiter müssen sich dadurch nicht unnötig bücken und können beispielsweise bequem stehend Sendungen verpacken und Sortier- oder Zählarbeiten erledigen. Durch ihre Hydraulik lassen sie sich hier immer wieder individuell anpassen.

Sie finden in unserem Online Shop auch Modelle, die mit einer hydraulischen Fußpumpe ausgestattet sind. Entdecken Sie in unserem Sortiment den passenden Scherenhubwagen für Ihre Bedürfnisse.

Haben Sie Fragen?

Kundenbetreuung

(02741) 286 222

Call back

Live Chat

Montags - Freitags: 7.30 - 19.00 Uhr
Samstags: 8.00 - 14.00 Uhr